Olympique Lyon

10.04.2014 - 21:38 von Bayreuther Jungs

Olympique LyonLyon stellt Übergangs-Trainer für den Rest der Saison ein!

 

In Frankreich wurde nun langem diskutieren eine Lösung gefunden. Trainer Benni Brendel ist aufgrund seiner Verletzung an der Hand bis zum Saisonende und darüber hinaus bis circa Ende Mai nicht einsatzfähig. Somit würde es den kompletten Liga-Ablauf ins Stocken bringen und damit würde es eine längere Saison-Pause geben als sonst. Da dies die Verantwortlichen von Lyon und natürlich auch die BFL Bosse verhindern wollen hat man sich nun auf eine wirklich gute und faire Lösung geeinigt. Die Mannschaft von Olympique Lyon wird ab sofort von Trainer Dirk Jung traininert. Er wird das Team bis zum Saison-Ende leiten und die restlichen Spiele absolvieren. Jung, ein Kollege von Benni Brendel, muss Olympique Lyon am Ende der Saison wieder verlassen. Darauf einigte sich der neue Trainer zusammen mit der BFL und Benni Brendel. Demnach darf Brendel nach seiner Genesung weiterhin das Team aus Lyon trainieren.

Wir bitten nun alle Trainer sich bei Herrn Jung zu melden. Dieser hat sich nun auch bei Facebook angemeldet um Spiel-Termine zu vereinbaren....

Kommentar verfassen Weiterlesen